Stationen-Netz | KEP

Stationen-Netz

Das Logistik-Netzwerk der KEP AG

Das Kuriernetz besteht aus aus 40 festgelegten Routen, über die die 250 KEP-Partner Sendungen entgegen nehmen oder ausliefern. Diese Linien laufen zentral an einem Hauptumschlagplatz in der Mitte Deutschlands zusammen. Die Waren werden morgens und abends über die Logistik-Routen zu den regionalen Kurier-Partnern geliefert, bei Lieferungen ins Ausland werden internationale Umschlagplätze angefahren.

Während des Versands werden alle Waren und Schnittstellen elektronisch erfasst und sind so minutengenau nachzuverfolgen. Ob mit dem Flugzeug, Lieferwagen oder dem Fahrradkurier - das KEP-System nutzt das für eine Sendung jeweils sinnvollste und effizienteste Transportmittel, um möglichst schnell den Empfänger zu erreichen.

 

Logistik-Routen mit Zeitstruktur

Logistik-Routen KEP

(Vergrößern Sie das Bild indem Sie es anklicken)